Die PR-Agentur für
Bauen.Wohnen.Leben.

09.06.2016

ACO Österreich zum vierten Mal Tiefbau-Sieger!

Pressetext (2406 Zeichen)Plaintext

Baden, im Juni 2016._In seiner alljährlich durchgeführten Umfrage zur „Handelsfreundlichsten Industrie“ hat der Verband der Baustoffhändler Österreichs (VBÖ) heuer bereits zum vierten Mal in Folge ACO als Sieger in der Kategorie Tiefbau gekürt.

Bewertet wurden 59 Industrieunternehmen von 86 Baustoffhändlern in 10 Kategorien. Mit einer Erfüllungsquote von 91,94 % bestätigt ACO erneut seine Leistungsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Baustoffhandel.

Dr. Ernst Strasser, Geschäftsführer von ACO Österreich, zeigte sich äußerst erfreut und stolz über diese Auszeichnung: „ACO sieht diese Bewertung einerseits als Bestätigung seiner Anstrengungen in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Baustoffhandel, andererseits als großen Ansporn für die Zukunft.“

Bewertet wurden 59 Industrieunternehmen in folgenden 10 Kategorien:
1. Liefertermintreue
2. Warenverfügbarkeit
3. Handelsspanne
4. Reklamationsbearbeitung
5. Produktqualität
6. Verlässlichkeit Außendienst
7. Unterstützung durch Außendienst
8. Reklamationskulanz
9. Produkt und Geschäftspolitik
10. Schulungsangebote

In der Auswertung wurde aus den abgefragten Kategorien eine Erfüllungsquote bezogen auf eine Erwartungshaltung der Verbandmitglieder an den Industriepartner bestimmt. ACO ist in der Kategorie Tiefbau mit einer Erfüllungsquote von 91,94 % als Sieger hervorgegangen.

Hintergrund VBÖ:
Der VBÖ ist eine Interessensvertretung der österreichischen Baustoffhändler, der sich kammerunabhängig aus freiwilligen Mitgliedern (86 Baustoffhändler) und sogenannten Förderern (59 Industrien) zusammensetzt. Die 86 Baustoffhändler, die alle großen und damit wichtigen Baustoffhändler Österreichs umfassen, nehmen einmal jährlich an einer Umfrage zur ‚Händlerfreundlichsten Industrie‘ teil, wo alle fördernden Industrien in 10 Kategorien bewertet werden. Erstellt und ausgewertet wird diese Umfrage von dem Institut für statistische Analysen Jaksch und Partner GmbH im Auftrag des VBÖ.

Bildunterschrift:
oben v.l.n.r.: Gerald Prinzhorn (Austrotherm), Ernst Strasser (ACO), Hubert Mattersdorfer (W&P Baustoffe), Christian Weinhapl (Wienerberger)
unten v.l.n.r.: Ewald Kronheim (VBÖ-Präsident, Kormann), Sandra Hofmann (Botament), Leonhard Helbich-Poschacher (ehem. VBÖ-Präsident, Poschacher Baustoffe), Ernst Flach (VBÖ-Vizepräsident, Pümpel)

Fotorechte: Österreichischer Baustoffmarkt

www.aco.co.at

(.)

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x