Die PR-Agentur für
Bauen.Wohnen.Leben.

30.05.2017

GARANT Austria: Mario Reitmayer kommt als neuer Modulmanager

Mario_Reitmayer.jpg

Mario Reitmayer übernimmt mit 3. Juli 2017 die Funktion des Modulmanagers bei GARANT Austria.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (2697 Zeichen)Plaintext

Wien, im Mai 2017._Mario Reitmayer, MAS (38) übernimmt per 3. Juli die Funktion des Modulmanagers bei GARANT Austria. Der Vertriebsprofi bringt mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung mit.

Der gebürtige Oberösterreicher blickt auf eine langjährige Karriere im Einrichtungs- und Küchengerätehandel zurück: Nach dem Start als Abteilungsleiter bei der Firma Leiner war Reitmayer als Vertriebsleiter bei verschiedenen namhaften Unternehmen der Branche erfolgreich tätig. In diesen Positionen konnte der diplomierte Fachwirt für Marketing und Management seine zusätzliche universitäre Ausbildung für Business Management gut nutzen.

Seine Spezialisierung auf den Bereich Küche und seine Marktkenntnisse kann Reitmayer nun perfekt einsetzen. Reitmayer: „Mit meinen persönlichen Erfahrungen in dieser Branche möchte ich die Handelspartner der GARANT Austria weiter in ihrer erfolgreichen Tätigkeit unterstützen und die Erfolgsgeschichte der GARANT Austria langfristig und nachhaltig gemeinsam mit den ausgewählten Lieferanten mitgestalten!“ 

In seiner neuen Position als Modulmanager betreut Reitmayer nämlich nicht nur die Handelspartner der GARANT Austria Gruppe, sondern ist zudem erster Ansprechpartner für die Lieferanten in den Warengruppen Küche, Küchenzubehör und E-Geräte. „Die Symbiose zwischen den Handelspartnern und der Industrie führt letztendlich für beide Seiten zum wirtschaftlichen Erfolg und zu zufriedenen Kunden“, ist Reitmayer überzeugt.

Reitmayer folgt mit seiner neuen Aufgabe Thomas Riepl nach, der die Funktion des Modulmanagers jahrelang mit hohem persönlichen Einsatz, Leidenschaft und viel Erfolg ausgeübt hat. Riepl übernimmt ab August 2017 die Vertriebsleitung Österreich eines namhaften Küchenherstellers.

Weiterführende Links:
www.serviceandmore.at, www.garant-austria.at 

Bildtext und Fotocredit:
Mario Reitmayer übernimmt mit 3. Juli 2017 die Funktion des Modulmanagers bei GARANT Austria.
© SERVICE&MORE, Abdruck honorarfrei

Über SERVICE&MORE, GARANT Austria und WOHNUNION
Als professioneller Dienstleister im Einrichtungssektor bietet SERVICE&MORE mittelständischen Unternehmen alles, was sie brauchen, um im Zeitalter der Großflächenanbieter erfolgreich bestehen zu können. Die betreuten Verbände GARANT Austria und WOHNUNION sind mit 271 Mitgliedern die größten Einkaufsorganisationen für KMUs der österreichischen Einrichtungsbranche. Der gemeinsame Verkaufsumsatz im Jahr 2016 lag bei EUR 440 Mio. Das entspricht ca. 10 % des Gesamtmarktes. Insgesamt beschäftigen die Betriebe ca. 3.250 Mitarbeiter, verlegen 420.000 m2 Parkettboden und verkaufen und montieren rund 6.300 Küchen pro Jahr. www.serviceandmore.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2.070 x 2.898  


Kontakt

Mag. Samuel Steiner
SERVICE&MORE Dienstleistung für Kooperationen und Handel GmbH
1120 Wien, Big Point Center Hetzendorf, Altmannsdorfer Str. 76/12/1/2a
Tel. +43 664 520 78 86
s.steiner@serviceandmore.at

Pressestelle SERVICE&MORE
senft & partner, Eva Fesel
1020 Wien, Praterstraße 25a/13
Tel. +43 1 219 85 42-33 
e.fesel@senft-partner.at
www.senft-partner.at

Mario_Reitmayer.jpg (.jpg)

Mario Reitmayer übernimmt mit 3. Juli 2017 die Funktion des Modulmanagers bei GARANT Austria.

Maße Größe
Original 2070 x 2898 1,9 MB
Medium 1200 x 1680 93 KB
Small 600 x 840 36,7 KB
Custom x